FUTURENT III®

 

Die Gesamtlösung für Ihren ORL/HNO-Untersuchungsraum

  • Hightech-Bedienkonsole für einfache Touch-Bedienung
  • Überlegenes ergonomisches Design
  • Maximaler Stauraum für Geräte und Zubehör
  • Grosse Auswahl an integrierten Funktionen
  • Keine Griffe und Knöpfe, die die Reinigung behindern
  • Sonderanfertigung nach spezifischen Anforderungen
Artikelnummer: 20.0001 Kategorie:

 

Optimaler Stauraum
Die Futurent® ist mit zwei beleuchteten Instrumentenschalen und mit Trennwänden aus Edelstahl ausgestattet, die sich unter der oberen Arbeitsplatte befinden. Zusätzlich enthält sie zwei normale Schubladen mit verstellbaren Trennwänden und zwei grosse Schubladen mit Öffnungen für die Abfallentsorgung und die gebrauchten Instrumente.

 

 

Mobil und fest
Die FUTURENT® ist mit Rollen ausgestattet und kann daher leicht bewegt werden. Gleichzeitig enthält sie Beine, die einzeln in Position gedreht werden können, um das Gerät zu fixieren und auf unebenen Böden auszurichten.

 

Zentraler Betrieb
Externe Geräte wie Patientenuntersuchungsstuhl, Audiometer und Raumbeleuchtung können an den FUTURENT III® angeschlossen werden, um alle Geräte zentral bedienen zu können.

 

 

Hygienisches Design
Um den Hygienevorschriften einen Schritt voraus zu sein, wurde die Futurent® in einem glatten Design ohne Griffe und Knöpfe entwickelt. Optional ist es möglich, das Gerät mit Push-to-Open-Schubladen auszustatten, sodass die Schubladen vollständig bündig ausgeführt werden können. Dies macht es einfacher, die Schubladen sauber zu halten und somit die Hygiene zu verbessern.

 

Virtuelle Steuerkonsole
Die integrierte Touchscreen-Bedienkonsole dient als Monitor zur Anzeige von Kamerabildern und Diagnosescans. Der kapazitive Berührungssensor in der Steuerkonsole ermöglicht das schnelle Vergrössern von Problemstellen für einen genaueren Blick. Die Beratung der Patienten wird durch die integrierte Bildbibliothek vereinfacht.

 

 

Die Futurent® kann mit einer grossen Auswahl an integrierten Funktionen für spezifische Anforderungen und Budget ausgestattet werden.

  • Saugsystem (automatisch aktiviert)
  • Spülmöglichkeit für Schlauch und Sekretbehälter
  • Automatische Sekretabgabe
  • Kleines Becken mit Bewässerung zum Entfernen verstopfter Saugrohre
  • Druckluft / 3 Zerstäuber (automatisch aktiviert)
  • LED oder Halogenlichtleiter für starre und flexible Endoskope (automatisch aktiviert)
  • Kabellose Stirnlampe mit in die Behandlungseinheit integriertem Batterieladegerät
  • Warmwasser (3 programmierte Temperaturen)
  • Geheizte oder nicht beheizte starre Endoskophalter
  • Niederspannungsquelle
  • Untersuchungsmikroskop
  • HD-Video Endoskopiekamera
  • 22-Zoll-HD-LED-Monitor
  • LED-Stroboskop (dient gleichzeitig als Lichtquelle für Endoskope) W
  • 100-W-Koagulator (mono- und bipolare Modi)
  • Rhinomanometer
  • Tympanometer
  • Sinus-Echographie
  • Spiegelvorwärmer-Rack für bis zu 60 Spiegel
  • Heissluft-Spiegelvorwärmer (schaltet nach 3 Sekunden automatisch ab)

 

 

Integrierte HD Endoskopiekamera
Die Entermed HD-Kamera ist eine High-Definition-Kamera, die mit einem einfach zu verwendenden Softwarepaket geliefert wird. Auf diese Weise können Bilder und Videos über die mitgelieferte Fusssteuerung auf der Festplatte gespeichert werden. Miniaturansichten ermöglichen es, während der Sitzung bequem auf gespeicherte Bilder und Videos zurückzugreifen.

 

 

Diagnosezentrum für ORL/HNO
Das integrierte Diagnosezentrum ermöglicht die Aufnahme einer Videoendoskopie-Kamera, eines Tympanometers, eines Rhinomanometers und eines Stroboskopie-Systems direkt in der HNO-Behandlungseinheit. Die integrierten ORL/HNO-Geräte werden automatisch mit Infrarotsensoren aktiviert, wenn die Handstücke aus ihren Halterungen genommen werden. Andere Funktionen werden über die Steuerkonsole bedient.

 

Modular
Die Futurent® kann mit einer Auswahl passender Möbel in verschiedenen Farben und Stilrichtungen kombiniert werden, um eine komplette HNO-Suite zu bilden. Dies verbessert die Effizienz und gibt dem Beratungsraum ein professionelles Ambiente. Die Behandlungseinheit und ergänzende modulare Möbel werden nach den Vorgaben und Anforderungen des Kunden in der niederländischen Niederlassung von Entermed nach höchsten Standards von Hand gefertigt. PlanungUm maximale Effizienz zu gewährleisten, können Wunsch unsere Designer einen Grundriss des Beratungsraums erstellen, der die empfohlene Position des FUTURENT III®, der modularen Möbel und des Patientenstuhls in Bezug auf Fenster und Türen darstellt. Materialien und FarbenDie HNO-Behandlungseinheit Futurent III kann mit Frontplatten in jeder RAL-Farbe hergestellt werden. Die zweistöckige Arbeitsplatte ist aus kratz- und schmutzabweisendem Farbglas, synthetischem Marlan-Granit oder Thermopal-Laminat erhältlich.

 

Planung
Um maximale Effizienz zu gewährleisten, können Wunsch unsere Designer einen Grundriss des Beratungsraums erstellen, der die empfohlene Position des FUTURENT III®, der modularen Möbel und des Patientenstuhls in Bezug auf Fenster und Türen darstellt.

 

 

Materialien und Farben
Die HNO-Behandlungseinheit Futurent III kann mit Frontplatten in jeder RAL-Farbe hergestellt werden. Die zweistöckige Arbeitsplatte ist aus kratz- und schmutzabweisendem Farbglas, synthetischem Marlan-Granit oder Thermopal-Laminat erhältlich.